Sie finden an unseren Stegen:

  • 5 gekennzeichnete Gastliegeplätze (bis zu 16 m und zwischen 2,00 – 3,52 m Breite.)
  • Stromversorgung  230 V/16 A je Liegeplatz
  • Trinkwasserversorgung am Steg, Trinkwasserentnahme ist unentgeltlich
  • Waschen der Boote mit Trinkwasser bitten wir zu unterlassen
  • Badeleitern befinden sich an allen Stegen
  • An jedem Stegtor finden Sie
    • einen Schlüsselkasten für Gäste und Telefonnummern für Gäste
    • einen Übersichtsplan für unser Hafengelände.
  • Unsere Stege sind Nachts beleuchtet, gegen Land abgesichert und zum/von Land zugänglich

Auf den oberen Clubgelände:

Im Eingang zum Sanitärbereich:

  • Erste Hilfe Ausrüstung im Clubhaus
  • Clubtelefon für Notrufmöglichkeit Notarzt, Polizei etc. im Clubhaus, Hinweise auf wichtige Telefonnummern (Arzt etc.) finden sie neben dem Clubtelefon
  • Im modernen Sanitärbereich:
    • im Clubhaus 2 Waschgelegenheiten mit je einer Toilette und 2 Duschen
    • an der Kopfseite des Clubhauses 4 Waschgelegenheiten und 4 Toiletten

Im Clubhaus:

  • Getränke zum persönlichen Gebrauch können Sie durch unsere/n Mitglieder / Hafenmeister erwerben
  • Kostenloses WLAN. Die Zugangsdaten erhalten Sie von unserem Hafenmeister

Sonstige Hinweise:

  • Einen Plan über Versorgungsmöglichkeiten finden Sie unter Unsere Umgebung
  • Unser Hafenmeister ist, wenn er in der Woche nicht persönlich da
    • per Telefon erreichbar
    • Siehe Aushang am Stegtor
  • Fahrräder können (wenn verfügbar) in begrenzter Zahl nach Absprache mit dem Hafenmeister entliehen werden
  • Kinderspielplatz mit Schaukel und Kletterstange
  • Parkplatz, Trailerabstellplatz
  • Chemietoilettenentsorgung ist durch Umweltvorschriften nicht möglich
  • Bezüglich eines Winterlagers sprechen Sie mit unserem Hafenmeister
  • Die im Moment freien Gastliegeplätze und Gebühren erfragen Sie bitte