Bau unserer Steganlage.

Die 3kantfeile von Wilhelm Kapfer.

Blick auf den zukünftigen Liegeplatz unserer Stege von der Hebewerkseite aus.

Blick auf den zukünftigen Liegeplatz aus Sicht R-H-K.

Blick von Steg 2 zum Treidelpfad Richtung D-E-K.

Der Treidelpfad noch ist alles nur Natur ...

Man muss auch mal Pause machen, am Treidelpfad  v.l.n.r Fred Hermes, Gerd Seckelmann, Egon Polig

v.l.n.r. sitzend
1. Werner Battenfeld, 2. Horst Wolfram, 3. Bernd Gründer,
4 Rolf Gregory, 5. Gisela Kapfer,  9. Gisela Battenfeld,
10. Christel Gegory, 14. Anneliese Wolfram, 15 Heide Hüttebräucker, 16. ???
v.l.n.r stehend
1. Heinz Adorf, 2. Willhelm Kapfer, 3. Klaus Hüttebräucker, 4 Werner Althöfer, 5. Ursula Pandikow, 6. K. D. Pandikow,  7. Nachwuchs ??

jetzt werden die Teile zusammen gebaut

Ankerwerfen an Steg 2

Treppenfundament von Steg 2 wird gegossen

Steg 2 wird eingeschwommen

Steg 1 ist schon belegt

Steg 3 vor dem Einschwimmen

Der Steg 3 wird eingeschwommen

Steg 3 fertig mit Treppe

Der Strom wird von Steg 1 nach Steg 2 gelegt.

An Steg 1, die Damen kontrollieren den Aufbau

Firma Alefelder hält Jürgen Jansen an den Beinen der schäckelt die Kette an.

Anker ausbringen an Steg 2
1. N. Weber, 2. ??, 3. ?? 4. K. H. Sessinghaus, 5. G. Seckelmann, 6. W. Richert.

An Steg 1 werden die Anker werden mit Beton verfüllt,
1. ??, 2. E. Kleinert, 3. ?? 4.  H. Adorf, 5. ??