Blaue Flagge

Zur Information für den interessierten Leser:

Die "Blaue Flagge" (früher die "Blaue Europa") ist eine Auszeichnung für besondere Bemühungen zur Erhaltung der Umwelt. Sie wird in allen Mitgliedsländern der EU unter anderem für Sportboothäfen verliehen.
Sogar in Übersee bei meinem Besuch in der Provinz British Columbia in Kanada wehte in einigen Sportboothäfen und Campgrounds die "Blaue Flagge".

Die mit der "Blaue Flagge" ausgezeichneten Häfen und Vereine müssen einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen und somit die Arbeit im Umweltschutz und in der Umwelterziehung nachweisen. Dies muss jedes Jahr neu beantragt und nachgewiesen werden.

Die Stiftung für Umwelterziehung in Europa hat dem Motorboot Club Lüdenscheid die Auszeichnung durch die Gesellschaft für Umwelterziehung 1998 erstmalig verliehen.

Der MCL Lüdenscheid e.V. ist im Jahr 2014 einer der 11 Sportboothäfen in NRW
die sich an dem Wettbewerb um die Verleihung der "Blauen Flagge"
beteiligt haben.

Wir erhielten im Jahr 2014 die blaue Flagge zum 17. Mal in Folge.

Überreichung der "Blauen Flagge 2011" an die Umweltbeauftragen der Vereine (7.+8. v.r.)

Unsere Maßnahmen für den Umweltschutz  (soweit sie beim MCL technisch und finanziell umsetzbar sind), entsprechen den Statuten der Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung e.V. und sind in unserer Satzung, unserer Hafenordnung und unsere Gästeinformation eingearbeitet.    
     
Wünsche und Anregungen zur weiteren Gestaltung dieser Seite werden erbeten.
Bitte Wünsche und Infos an  Webmaster oder Umweltbeauftragten unter Kontakte,
weiterleiten.

Das nachstehende Hinweisblatt hängt für jeden sichtbar in unserem Hafen aus.

Hinweisblatt über die Funktion und den Sinn der "Blauen Flagge"    
Weitere Informationen  finden sie unter >> www.blaue-flagge.de